Cardalis (benazepril hydrochloride /spironolactone) – Bedingungen oder einschränkungen für die abgabe und den gebrauch - QC09BA07

Updated on site: 08-Feb-2018

Name des Arzneimittels: Cardalis
ATC: QC09BA07
Stoff: benazepril hydrochloride /spironolactone
Hersteller: Ceva Santé Animale

Inhaltsverzeichnis des Artikels

A.HERSTELLER, DER/DIE FÜR DIE CHARGENFREIGABE VERANTWORTLICH IST/SIND

Name und Anschrift des/der für die Chargenfreigabe verantwortlich(en) Hersteller(s)

Ceva Santé Animale Z.I. Tres le Bois 22600 Loudeac Frankreich

Catalent Germany Schorndorf GmbH

Steinbeisstraße 2

73614 Schorndorf

Deutschland

In der Packungsbeilage des Arzneimittels müssen Name und Anschrift des Herstellers, der für die Freigabe der betreffenden Charge verantwortlich ist, angegeben werden.

B.BEDINGUNGEN ODER EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DIE ABGABE UND DEN GEBRAUCH

Nur auf tierärztliche Verschreibung abzugeben.

C.ANGABE DER RÜCKSTANDSHÖCHSTMENGEN (MRLs)

Nicht zutreffend.

Kommentare