Convenia (cefovecin) – Bedingungen oder einschränkungen für die abgabe und den gebrauch - QJ01DD91

A.HERSTELLER, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE VERANTWORTLICH IST

Name und Anschrift des Hersteller, der für die Chargenfreigabe verantwortlich ist

Haupt Pharma Latina S.r.l.

S.S. 156 Km 47,600

04100 Borgo San Michele

Latina

Italien

B. BEDINGUNGEN ODER EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DIE ABGABE UND DEN GEBRAUCH

Tierarzneimittel, das der Verschreibungspflicht unterliegt.

Der Zulassungsinhaber muss die Europäische Kommission über seine Pläne zur Vermarktung des hiermit zugelassenen Arzneimittels informieren.

C.ANGABE DER RÜCKSTANDSHÖCHSTMENGEN (MRLs)

Nicht zutreffend.

Kommentare