German
Sprache der Webseite wählen

Porcilis PCV ID (Porcine circovirus type 2 ORF2 subunit...) – Bedingungen oder einschränkungen für die abgabe und den gebrauch - QI09AA07

Updated on site: 09-Feb-2018

Name des Arzneimittels: Porcilis PCV ID
ATC: QI09AA07
Stoff: Porcine circovirus type 2 ORF2 subunit antigen
Hersteller: Intervet International B.V.

A. HERSTELLER DES WIRKSTOFFS BIOLOGISCHEN URSPRUNGS UND HERSTELLER, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE VERANTWORTLICH IST

Name und Anschrift des Herstellers des Wirkstoffs biologischen Ursprungs und des Herstellers, der für die Chargenfreigabe verantwortlich ist:

INTERVET INTERNATIONAL B.V. Wim de Körverstraat 35

BOXMEER 5831AN NIEDERLANDE

B. BEDINGUNGEN ODER EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DIE ABGABE UND DEN GEBRAUCH

Tierarzneimittel, das der Verschreibungspflicht unterliegt.

C.ANGABE DER RÜCKSTANDSHÖCHSTMENGEN (MRLs)

Der biologische Wirkstoff zur aktiven Immunisierung fällt nicht in den Anwendungsbereich der Verordnung (EG) Nr. 470/2009.

Die unter Punkt 6.1 der SPC aufgeführten sonstigen Bestandteile (einschließlich Adjuvantien) sind entweder zulässige Stoffe, für die gemäß Tabelle 1 des Anhangs der Verordnung (EU) Nr. 37/2010 kein MRL erforderlich ist, oder fallen bei der Anwendung in diesem Tierarzneimittel nicht unter den Anwendungsbereich der Verordnung (EG) Nr. 470/2009.

Kommentare